BERUFSVEREINIGUNG BIOGRAFIEARBEIT
auf Grundlage der Anthroposophie e. V.

Dr. med. Susanne HofmeisterDr. med. Susanne Hofmeister

Aktivmitglied der BVBA seit 10/2009

Kuno-Fischer-Straße 7
69120  Heidelberg
(Rhein-Neckar-Dreieck)
Tel. Praxis: 06221 -617 22 76
Tel. mobil: 0177-21 35 684
E-Mail: praxis@susannehofmeister.de
Homepage: www.susannehofmeister.de

Grundberuf / Wie zur Biografiearbeit gekommen? / Arbeitsschwerpunkte

Anthroposophische Ärztin, zunehmender Schwerpunkt liegt
in der beratenden Lebensbegleitung

Eigene Aus- / Weiterbildung in Biografiearbeit und Fortbildungen

  • Bei Joop Grün, WIE, in Arlesheim;
  • laufende Weiterbildung in Eigen- und Gruppenarbeit

Spezielle Arbeitsbereiche / Interessengebiete in der Biografiearbeit

  • Therapeutisches Coaching, Stressmanagement
  • Forschungsgebiete: Anthroposophie und das Innere Kind, Metamorphosekräfte im Lebenslauf, Verbindung der Biographiearbeit mit der Embodiment fokussierten Psychologie (PEP)

Berufliche Praxis

Neben der Anthroposophischen Medizin, die ich in meiner Praxis hausärztlich weiter ausübe, verlagert sich mein Schwerpunkt zunehmend in die Bereiche der Biographiearbeit und des Therapeutischen Coaching.
Im Therapeutischen Coaching arbeite ich auch mit modernen Klopftechniken, Übungen zur Selbstannahme, Auffinden von kraftvollen Lösungssätzen als Unterstützung einer erwünschten Veränderung. Ich sammle zunehmend Erfahrung mit Stressmanagement und einfachen Ängsten (Flugangst, Prüfungsangst, Krankheitsangst).
Weiterhin biete ich eine berufsbegleitende Fortbildung  in Biographiearbeit an 10 Wochenenden an, daneben Seminare, Supervision, Vorträge.
Im März 2014 hat der Gräfe und Unzer Verlag mein Buch: "Wo stehe ich und wo geht's jetzt hin - Wie Sie den roten Lebensfaden finden können" veröffentlicht.