BERUFSVEREINIGUNG BIOGRAFIEARBEIT
auf Grundlage der Anthroposophie e. V.

Sabine BurmeisterSabine Burmeister

Aktivmitglied der BVBA seit 2007

Paul-Schneider-Str. 16
12247 Berlin
(Region Berlin)
Tel. geschäftlich: 030-77 20 94 64
E-Mail: saburbd@posteo.de

Grundberuf / Wie zur Biografiearbeit gekommen? / Arbeitsschwerpunkte

  • Bibliotheks-Facharbeiterin
  • Dokumentarin
  • Färberin mit Pflanzenfarben und
  • Begleiterin meiner Tochter
Mein Weg zur Biografiearbeit:
Meine Tochter bekam ich sehr jung. Durch sie – sie ist behindert – begann ich Fragen an das Leben zu stellen. Durch die langjährige Beschäftigung mit der Anthroposophie bekam ich Antworten und Anregungen zum Weiterarbeiten und Forschen.

Eigene Aus- / Weiterbildung in Biografiearbeit und Fortbildungen

  • Jahrelange Beschäftigung mit der Biografie in unterschiedlichen Richtungen
  • Grundlagen-Jahreskurs in Biografieberatung in Berlin
  • Ausbildung in künstlerischer Biografiearbeit bei Rainer Schnurre in Hamborn
  • Seminare in der Märchenarbeit und Erzählerausbildung
  • Seminare in Sterbe- und Trauerbegleitung

      Spezielle Arbeitsbereiche / Interessengebiete in der Biografiearbeit

      • Elternschaft und behindertes Kind
      • die Sprache von Krankheit in der Biografie – oft ein Thema, das mir in der Einzelberatung entgegenkommt
      • phänomenologische Betrachtung des Schicksals mit Hilfe von Erlebnissen – diese Betrachtungsweise kann ich in allen Bereichen einsetzen
      • persönliche Neu-Orientierung

      Berufliche Praxis

      • seit 2007 – Einzelberatung, Arbeitskreise und Kurse
      • Biografiearbeit mit alten Menschen
      • Kurse in Biografie- und Märchenarbeit