BERUFSVEREINIGUNG BIOGRAFIEARBEIT
auf Grundlage der Anthroposophie e. V.

Albert SchmalhoferAlbert Schmalhofer

Aktivmitglied der BVBA seit 2006 (Gründungsmitglied)

21423 Winsen (Luhe)
(Niedersachsen)
E-Mail: albert.schmalhofer@gmx.de

Grundberuf / Wie zur Biografiearbeit gekommen? / Arbeitsschwerpunkte

Ausbildung und langjährige Tätigkeit als Waldorflehrer/Förderlehrer; mehrjährige Arbeit in einer Drogenklinik (Gruppenbegleitung, Gruppen- und biografische Einzelgespräche).
Durch Fragen, die in der eigenen Biografie entstanden und durch die Begegnung mit den Schicksalen von Menschen, vor allem in der Drogentherapie, bin ich zur Biografiearbeit gekommen, machte die Ausbildung in England und bin seither in der Biografiearbeit tätig.

Eigene Aus- / Weiterbildung in Biografiearbeit und Fortbildungen

  • 1991 - 1993 Training in Biographical Counselling am Centre for Social Development, Emerson College, Forest Row, Great Britain (Margli Matthews, Anita Charton u.a.)
  • Zertifikat: Biographical Counselling (Biographiearbeit und Lebensberatung)
  • 2001 - 2002 Eheberaterseminar (Wolfgang Gädeke und Renate Hasselberg, Rendsburg)

Spezielle Arbeitsbereiche / Interessengebiete in der Biografiearbeit

  • Biografische Gesetzmäßigkeiten
  • Biografie und Seelenentwicklung
  • Karmische Fragen
  • Biografie von Beziehungen
  • Integration psychotherapeutischer Methoden und biografischer Ansätze
  • Methoden des Gesprächs
  • Integration von Ritualen in der Beratung
  • Wahrnehmungs- und Erkenntnisschulung

Berufliche Praxis

  • Seit 1993 eigene Praxis für individuelle Biografiearbeit-Lebensberatung und Paarberatung
  • Begleitung bei persönlicher und beruflicher Neuorientierung (Coaching)
  • Kurzzeit- und Langzeitbegleitung
  • Vorträge, Seminare und Kurse zu Themen der Biografie, der Lebensführung und der Partnerschaft